Sorge gut für Dich und Dein Leben.

ReikiHome - Persönliche Reiki-Anwendung durch mich

Da ich noch keine eigene Praxis-Räumlichkeit habe, komme ich entweder mit meiner Behandlungsliege direkt in die vertraute Umgebung zu Dir nach Hause, in die Ferienwohnung oder direkt zu Deinem Tier. Ich nenne meine persönlichen Reiki-Anwendungen ReikiHome. Eine persönliche Reiki-Anwendung beim Menschen findet anders als eine Massage stets am bekleideten Körper statt. Zum Start der Anwendung setzen wir uns zusammen, führen ein Vorgespräch und klären Deine Fragen. Danach machst Du es Dir auf der Reiki-Liege gemütlich und ich beginne mit der Reiki-Übertragung. Die Reiki-Anwendung selbst dauert beim ersten Mal etwa 60 bis 90 Minuten, für Dich Zeit ohne Reden, ohne Konzentration. Du darfst einfach geschehen lassen. Nicht selten schlafen Menschen und insbesondere auch Tiere ein, während ich die Hände nach vorgegebenem Schema auf dem Körper und seinen Energiezentren positioniere. Manche Menschen kommen allerdings auch in einen Redefluss, ein sehr gutes Zeichen von "in den Fluss kommen", ebenso wenn Tränen fließen oder innere Bilder kommen. Die Reiki-Energie kannst Du vielleicht als Wärme wahrnehmen, als Kribbeln oder Pochen, manchmal zucken Muskeln. Bei oder nach Reiki können sich Erstreaktionen von Symptomen oder Entlastungsreaktionen zeigen. Das ist ein gutes Zeichen: die Selbstheilungskräfte wurden stimuliert. Immer mal wieder empfiehlt sich eine oder empfehlen sich mehrere Folgeanwendungen im Abstand von ein paar Tagen. Diese brauchen der Erfahrung nach etwas weniger Zeit als die erste Reiki-Anwendung. In den Folgeanwendungen zeigen sich gern Ursachen deutlicher und vertiefen sich reinigende Prozesse.

Für Menschen bietet sich als Grundreinigung für zwischendurch immer wieder auch der 30-minütige Reiki-Chakrenausgleich an, damit die Energiezentren des menschlichen Körpers wieder harmonisch zusammenwirken können. Besonders geeignet für Menschen, die häufig gestresst oder übermüdet sowie viel mit anderen Menschen zusammen sind. Der Chakrenausgleich lässt sich als ReikiHome wie auch Fernreiki anwenden.

Nach dem Reiki: ausruhen, keine weiteren "Ich-muss-noch-Termine" wahrnehmen, ausreichend Wasser trinken und eher in der Stille bleiben. Oft stellt sich Müdigkeit ein, also bitte Vorsicht mit Autofahren usw. Am besten ist, sich jetzt einfach der Ruhe hinzugeben.

In der Regel sind für eine erste persönliche Reiki-Anwendung inklusive Vorgespräch und anschließender Ruhezeit 90 bis 120 Minuten einzuplanen.

In den Tagen danach: gerne kannst Du mir jederzeit kurz telefonisch oder per Email schildern, wie es Dir während und nach dem Reiki ergangen ist.  Folge-Anwendungen oder ein ausführliches, weiterführendes Gespräch zum Beispiel als Reiki4U sind jederzeit möglich.